Strategie Müll #Woche1

experimentale Strategie

Die erste Woche meiner „Müll-Strategie“ auf einem gesonderten Account ist abgearbeitet. Ich bin keinen Tag in Minus geraten und hatte „nur“ ein,- zwei kritische Situationen. Mir fällt da gleich das erste Spiel ein. 200 Euro Startgeld, Torpedo Zhodino (Res) v Gorodeya (Res) nach 43 Minuten 5:0. Also 100 Euro auf über 6,5 Tore und 90 Euro auf unter 9,5 Tore. Die zweite Wette mit 90 Euro (und damit 45% meines Startgeldes) waren eigentlich schon nach zwei Minuten geschrottet,- denn Halbzeitstand 7:0 und „unter 9,5“ stieg entsprechend an. Letztlich ging das Spiel 9:4 aus (nicht Ecken sondern Tore) und ich beendete mit +97 Euro dieses Match. Gestern am Mittwoch, den 20.05.’20 hat mir die Einschätzung zum estnischen Rekordmeister Flora Talinn meinen zuvor generieten Gewinn nahezu geschreddert.

Die eigentlich primäre Zielsetzung,- an jeden gesetzten Tag das Tagesanfangskapital zumindest 2x umzusetzen, gelang bisher relativ locker. Allgemein habe ich bei meiner Art zu setzen festgestellt, dass wenn ich bei meiner Zielsetzung entsprechend hoch einsteige, eine gewisse Dynamik entsteht.

Da dies eine sehr „riskante Strategie“ ist und in Hinsicht auf Profit und Dauer keine Erwartungen meinerseits bestehen, veröffentliche ich die Statistik wöchentlich (Donnerstags) und im Gegensatz zu meinem eigentlichen Stammkonto und dessen Statistik, können auch „Nichtregistrierte“ diese Datei in Format xlsx (Excel ohne Makro) runterladen.

die Datei zum download:

Statistik: Orbit 01 Woche
Statistik: 5, размер: 501.7 KB, дата: 21 Mai. 2020

Falls jemand Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen, Fragen oder Korrekturen dazu hat, darf er mich gerne unter meiner Email Adresse fred.neumann.hannover@gmail.com kontaktieren oder die Kommentarfunktion nutzen.

Mögen die Spiele fortfahren

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 3